Kleintierzüchter basteln mit Holz

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lauchheim wollte auch der KTZV Lauchheim wieder
etwas für Kinder anbieten. Deshalb trafen sich an einem Freitagnachmittag zwanzig Kinder und vier
Betreuer um Jugendleiter L. Fischer in der vereinseigenen Gerätehalle am Röttinger Bach. „Basteln
mit Holz“ war das Stichwort. Die Teilnehmer konnten Werkzeugkisten oder Nistkästen
zusammenbauen und danach bemalen.
Da die Kisten und Kästen nach dem Bemalen noch trocknen mussten, nutzte man die restliche Zeit,
und besichtigte die angrenzende Kleintierzuchtanlage des ersten Vorsitzenden H. Zeller um Vögel,
Kaninchen und Geflügel zu bestaunen und etwas über deren Zucht und Haltung zu erfahren.
Besonders fasziniert waren die Kinder vom drei Wochen alten Nachwuchs des stolzen Pfauenpaares.
Nach drei Stunden wurden alle Teilnehmer wieder abgeholt und konnten das Ergebnis voller Stolz
ihren Eltern präsentieren.